Partner

Foto: © pxhere

Die DMtG steht in ständigem Kontakt zu maßgeblichen wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Hochschulen und Ausbildungsstätten. Das ist für Forschungsvorhaben und fachlichen Austausch von großer Bedeutung. Innerhalb Deutschlands sind wir in die Bundesarbeitsgemeinschaft Musiktherapie* eingebunden, auf internationaler Ebene Teil der European Music Therapy Confederation (EMTC) und der World Federation of Music Therapy (WFMT).

Wir haben uns mit den Verbänden der Fachrichtungen Kunsttherapie, Musiktherapie, Tanztherapie und Dramatherapie zur Bundesarbeitsgemeinschaft Künstlerische Therapien zusammengeschlossen. Hier beschäftigen wir uns vor allem mit der Entwicklung unseres Berufsbildes und dessen Abbildung in klinischen Erfassungs- und Dokumentationssystemen und die Implementierung in die Behandlungsleitlinien zu relevanten Krankheitsbildern. Der  wissenschaftliche Diskurs zwischen den Disziplinen wird über unsere Mitarbeit in der 2017 gegründeten Wissenschaftlichen Fachgesellschaft Künstlerische Therapien sichergestellt.

Darüberhinaus haben sich unabhängig von der DMTG eine Reihe von fachspezifischen regionalen und überregionalen Arbeitskreisen und Netzwerken etabliert, mit denen wir auf fachlicher Ebene kooperieren. Sie finden einen Überblick über diese  Arbeitskreise/Netzwerke auf unserer Kontakt-Seite.

Unsere Mitgliedschaften im Deutschen Musikrat und im Paritätischen Wohlfahrtsverband zeugen von unserem Selbstverständnis, wonach Musik ein bedeutender Bestandteil des kulturellen und sozialen Lebens ist.

Deutsche Musiktherapeutische Vereinigung zur Förderung des Konzeptes nach Schwabe e. V. –
DMVS e. V.

Menü schließen
×
×

Warenkorb