Onkologie

Foto: © 365 Day 53 CC BY-NC 2.0 | lorna / flickr.com

Musiktherapie in der Onkologie/Hämatologie, in Palliative Care und Hospizarbeit

Musiktherapie ist ein wichtiger Bestandteil der psychoonkologischen Behandlung und palliativen Behandlung sowie in der hospizlichen Begleitung und ermöglicht einen direkten Zugang zu Gefühlen. Es können schöpferische Potenziale freigesetzt werden, verdrängte Inhalte können ins Bewusstsein treten und heilsame Umwandlungsprozesse in Gang setzen.

Musiktherapie bietet ein breites Spektrum an Wirkungsmöglichkeiten, um die Betroffenen in ihrer schweren Lebenskrise zu unterstützen. Im Hören und Nachspüren, Spielen und Benennen von Stimmungen und Atmosphären werden Problemstellungen, Krankheitssymptome, Hoffnung und Ängste deutlich. Dies ermöglicht tieferes Verstehen und führt zu neuen Sichtweisen. Veränderte Sicht- und Verhaltensweisen können im Spiel unmittelbar erprobt werden. Für die weitere Bewältigung der Krankheit und des Lebensalltags können mit oder nach einer lebensbedrohlichen Erkrankung wichtige Ressourcen und Fähigkeiten erfahren und weiterentwickelt werden.

Auf der Basis einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Patientinnen und Musiktherapeutin kann Musiktherapie auf folgenden Ebenen wirksam werden:

  • Musik wirkt kommunikativ – Kontaktstiftend zur eigenen Innenwelt sowie zur Außenwelt
  • Musik wirkt emotional – fördert seelischen Ausdruck, schafft eine innere Erlebniswelt, kann Stimmungen verändern
  • Musik wirkt lebensgestaltend – strukturiert Zeit und schafft Identifikationsmöglichkeiten im Sinne von Biografiearbeit
  • Musik fördert Entspannung
  • Musik wirkt, abhängig vom eingesetzten Instrumentarium, somatisch – Klanginstrumente übertragen ihre Schwingungen direkt auf den Körper und können durch einsetzende Entspannung als Schmerz lindernd, Angst lösend und beruhigend erlebt werden
  • Musik berührt auf der spirituellen Ebene – in ihr kann Verbundenheit mit der Schöpfung erlebt werden
  • Musik macht die gesunden Anteile hörbar.
 

Filmbeiträge

In zwei Filmbeiträgen beschreiben die Musiktherapeutinnen Ulrike Haffa-Schmidt und Cordelia Fischer musiktherapeutische Interventionen.

Cover Video auf "in vivo"
Filmbeitrag zum Download auf krebshilfe.de

Downloads

DMtG-Flyer-Cover-Musiktherapie-in-der-Onkologie
Flyer - Musiktherapie in der Onkologie
DMtG-Faltblatt-Musiktherapie in Hospiz und Palliative Care
Flyer - Musiktherapie in Hospiz und Palliative Care

Weiterführende Links

Weitere Informationen und Kontaktadressen finden Sie auf der Webseite des Arbeitskreises „Musiktherapie in der Onkologie/Hämatologie, in Palliative Care und Hospizarbeit“

Menü schließen
×
×

Warenkorb