Mitglied werden

Foto: © Christoph Thormann / Photocase

Mitglied werden

Sich mit KollegInnen austauschen, auf dem Laufenden bleiben, berufspolitisch mitgestalten – jedem Musiktherapeuten und jeder Musiktherapeutin bietet die Mitgliedschaft in der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft viele interessante Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.

Die Vorteile im Überblick

DMtG-Mitglieder sind Teil eines deutschlandweiten Netzwerks von FachkollegInnen aus der klinischen und ambulanten Praxis, der Ausbildung und der Forschung. Hierüber können sie Kontakte knüpfen, voneinander lernen oder auch projektbasiert zusammenarbeiten. Es wird kostenlose Beratung zu grundsätzlichen Fragen der beruflichen Tätigkeit angeboten. Der Beitritt zu unseren geschlossenen Gruppen auf Social-Media-Plattformen ist ebenfalls möglich.

Die Mitgliedschaft bietet Zugang zu allen aktuellen Informationen rund um Musiktherapie-Veranstaltungen und vereinsinterne Aktivitäten. Über die Jobbörse sind exklusive Information zu freien Stellenangeboten abrufbar. Umgekehrt bieten wir Ihnen mit der Therapeutensuche eine Plattform, das eigene Angebot für Patienten bekannt zu machen. Regelmäßige Mitgliederinformationen halten Sie über die aktuellen Entwicklungen in der Community auf dem Laufenden. Vertiefende Fachinformationen erhalten DMtG-Mitglieder außerdem durch den inkludierten Bezug der von der DMtG herausgegeben Publikationen. Auch die digitalen Zugänge zu den Inhalten sind kostenlos.

Zahlende Mitglieder erhalten die Fachzeitschrift gedruckt und über den Online-Zugang. Studentische beitragsfreie Mitglieder erhalten den online-Zugang zur Fachzeitschrift.

DMtG-Mitglieder können ihre Stimme auf vielfältige Weise in die Vereinsarbeit einbringen, z.B. in einer Regionalvertretung oder anderen Gremien, die VertreterInnen in die Delegiertenversammlung entsenden. Dort werden zukünftige Strategien und Anregungen zur Veränderungen innerhalb des Vereins beschlossen. Die DMtG vertritt Ihre Interessen in Gesprächen mit der Politik, Krankenkassen und anderen Partnern des Gesundheitswesens, in Gesetzgebungsverfahren sowie in Expertengremien im Rahmen der Leitlinienarbeit.

In freier Praxis arbeitenden Mitglieder können von unseren günstigen Rahmenverträgen für die Berufshaftpflicht – und die Praxisinhaltsversicherung profitieren. Eine eigene Mailadresse Vorname.Nachname@musiktherapie.de können Sie sich kostenlos einrichten lassen. DMtG-Tagungen und eigene Seminare bieten wir für Mitglieder zu reduzierten Preisen an.

Warum die Mitgliedschaft in der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft wichtig ist

Bereits über ein Jahrzehnt ist die Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft der maßgebliche Berufsverband aller (auch der angehenden) Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten in Deutschland. Mit über 1.500 Mitgliedern hat die DMtG im Verbund mit der Dachorganisation BAG Künstlerische Therapien das Gewicht, politisch etwas zu bewegen.

Übrigens…

Mitglied in einem starken Berufsverband zu sein, ist mehr als eine beliebige Vereinsmitgliedschaft. Es ist Teil Ihrer beruflichen Identität. Die Mitgliedschaft in einer professionellen beruflichen Vertretung wie der DMtG sollte daher eine Selbstverständlichkeit sein für alle MusiktherapeutInnen in qualifizierter Ausbildung, Anstellung und eigener Praxis.

Menü schließen
×
×

Warenkorb