Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Online-Musiktherapie an Musikschulen in Pandemie-Zeiten –

25 Februar @ 19:00 - 21:00

-Chancen und Herausforderungen

Veranstalter: Bundesweiter Arbeitskreis Musiktherapie an Musikschulen (BAMMS)
Ltg: Anette Brug-Korres, Cordula Reiner-Wormit, Sergio Joas Sanz
Anm:  cordula.reiner-wormit@msw-waghaesel.de

Aufgrund des anhaltenden Präsenzverbotes machen aktuell viele Musiktherapeut*innen an Musikschulen Erfahrungen mit Online-Musiktherapie: von Formaten des “wenigstens Kontakthalten” bis hin zu speziellen neuen (z.T. digitalen) Methoden und manchmal positiv überraschenden Erlebnissen erfahren wir, welche Einschränkungen und Stolperfallen, jedoch auch welche Chancen und Gelingensbedingungen dieses aus der Not geborene Format beinhaltet.

Es soll nach einem kurzen Überblick durch BAMMS-Mitglieder die Möglichkeit zum Austausch in folgenden Kleingruppen gegeben werden:

Setting: welche technischen Details / Vorbereitungen haben sich bewährt bzw. sind in der Vorbereitung zu leisten, damit ein geschützter Raum zur Verfügung gestellt werden kann, welcher dem Anspruch musiktherapeutischen Arbeitens gerecht wird (Datenschutz, funktionierende Plattformen, angepasste Audioeinstellungen, erforderliche Hard-/Software, hilfreiche Apps, etc.)
Methoden / Interventionstechniken: Was geht / geht nicht? Welche neuen Möglichkeiten / Alternativen gibt es? Welche positiven / negativen Erfahrungen haben wir bisher gemacht? Spielvorschläge, Improvisationsformen, Gesprächstechniken? Wie gestalte ich Leiblichkeit und Nähe, jedoch auch professionelle Abstinenz in online-Formaten?
Haltung: Was brauche ich, um in meiner musiktherapeutischen Professionalität, welche grundlegend auf ein analoges, leiblich-ganzheitliches Beziehungsangebot aufgebaut ist, keinen Identitätsverlust erleide, wenn ich mich auf online-Musiktherapie einlasse? Sondern mich stattdessen in Bezug auf Methodik, Reflexion, Psychohygiene, Achtsamkeit und Sensibilität professionell weiterentwickeln kann? Wo und wie gilt es Grenzen und Kontraindikationen zu achten?
Bitte meldet Euch / melden Sie sich unter Cordula.Reiner-Wormit@msw-waghaeusel.de an, wir schicken Ihnen dann rechtzeitig den Zoom-Link zu.

Mit vorfreudigen Grüßen vom BAMMS-Team,

Annette Brug-Korres, Julia Hoffmann, Marjolein Kok, Cordula Reiner-Wormit & Sergio Rojas Sanz

Details

Datum:
25 Februar
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

Bundesweiter Arbeitskreis Musiktherapie an Musikschulen (BAMMS)