Musiktherapie-Ausbildungen und Studiengänge Vernetzungstreffen Studierendenvertreter

Studierendenvertretung berichtet vom zweiten OMG – Online-Musi-Getümmel

 48 Views

OMG! …bald ist auch schon wieder Weihnachten!

In dieser frösteligen Jahreszeit haben wir Studierenden es uns noch einmal gemeinsam vor dem Bildschirm gemütlich gemacht. Am 6. Dezember 2022 trafen wir uns zur zweiten Ausgabe unseres Online-Musik-Getümmels! Zwölf Studis sind der Einladung der Studierendenvertretung gefolgt und haben gemeinsam den Nikolausabend verbracht. Thematisch hatten wir zwei Schwerpunkte gesetzt: Nachdem wir uns im Oktober musikalisch ausgetauscht haben (hier der Blogbeitrag zum ersten OMG! Online-Musi-Getümmel), stand das zweite OMG! unter dem Motto des Kennenlernens. Außerdem gaben Rita Lienesch und ich noch Ausblick auf wichtige Musi-Termine für uns Studierende im kommenden Jahr.

Video-Aktion zum European Music Therapy Day

Drei Hochschulen haben sich im November am „Europäischen Musiktherapietag“ beteiligt – die Beiträge gibt es in der FaceBook-Gruppe „dmtg inside“ und auf der Facebook-Seite der DMTG (www.facebook.com/musikwirkt). Nach einer kurzen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde haben wir uns die Videos noch einmal gemeinsam angesehen. Wir waren begeistert von unseren ganz verschiedenen Umsetzungsarten des diesjährigen Mottos „music begins“. Hier fielen uns schnell wieder die Unterschiede zwischen den Studiengängen und der Anzahl der Studis an den Hochschulen auf!

Während die Würzburger Musiktherapiestudierenden den EMT-Day schon „lang vor der Zeit“ bei einer spontanen Pausenaktion in ihrer Blogwoche feierten, konnten die Heidelberger Studis eine Jamsession kurz vor dem EMT-Day organisieren. An der Medical School wurde man digital. Der Bachelor-Jahrgang produzierte ein sehr sehenswertes Musikvideo zum Mottosong. Sowohl hier als auch in Würzburg war fast der gesamte Jahrgang an der Aufnahme beteiligt und es wurden keine herkömmlichen Instrumente benutzt, sondern eher Musik mit Alltagsgegenständen produziert. Da wir in Heidelberg viele Instrumente zur Verfügung hatten und eher musikalisch von „Basis in die Zukunft“ gereist sind, diskutierten wir im Anschluss natürlich die Frage: Wo beginnt Musik eigentlich?… für uns?… in der Therapie?…

Wie bereits gesagt: das Feedback sprudelte vor Begeisterung, und wir möchten diese Aktion gern im nächsten Jahr (vielleicht unter der Beteiligung von weiteren Hochschulen?!) wiederholen. Ein ganz wunderbarer Nebeneffekt der Videoaufnahmen war, dass man bei dieser Gelegenheit einen kleinen Einblick  in unsere „musikalischen Wohnzimmer“ an den Hochschulen – aka die Musiktherapieräume – bekommen konnte!

Wichtige Termine 2023

Um im neuen Jahr nicht gleich den Überblick an Terminen zu verlieren, nutzten Rita Lienesch und ich die letzte halbe Stunde, um auf einige wichtige Termine (vor allem zu Beginn des Jahres), Studierendentreffen und Konferenzen hinzuweisen. Hier eine Übersicht:

Studierendenvertretung Bericht Online-Musi-Getümmel Termine

Viel zu schnell verflog die Zeit, und wir mussten sogar ein bisschen überziehen…ein Glück macht das OMG! sehr viel Spaß!

Nächster Termin – Jour-fixe am 14. Januar 2023

Nun freuen wir uns schon, euch am 14. Januar 2023 wiederzusehen. Hier laden wir als Studierendenvertretung ALLE Musiktherapeut:innen im Rahmen des Jour Fixe der DMtG zum Austausch ein. Auch die studentischen Vertreter:innen der Musiktherapie-Ausbildungsinstitute sind angefragt, ebenso DMTG-Regionalvertretungen. Kommt also gern zahlreich und mit Fragen im Gepäck.

Bis dahin wünschen wir frohe und beschwingte Winter-Weihnahtstage!

 

 

 

Studierendenvertretung

Studierendenvertretung

Die Studierendenvertretung der DMtG vertritt die Interessen der Studierenden innerhalb der DMtG. Sie organisiert regelmäßig Studierenden- und Berufseinsteigertreffen in Deutschland, um einen Raum für Begegnungen und den Austausch der Nachwuchs-MusiktherapeutInnen untereinander zu schaffen. Fragen und Anregungen können an die aktuellen Vertreter:innen Susanne Gruss (Bachelor MT, SRH Heidelberg) und Rita Lienesch (Master MT, Theologische Hochschule Friedensau) per email gerichtet werden: studierendenvertretung@musiktherapie.de

Schreibe einen Kommentar